Blog

Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben sich nun auch die Verantwortlichkeiten bei Google verschoben.

, Urheberrecht

Reform des EU-Urheberrechts

Nach einem Kompromiss zwischen Deutschland und Frankreich steht der umstrittenen Reform des europäischen Urheberrechts nichts mehr im Weg.

Die Vorschrift im bayrischen Datenschutzgesetz zur Übermittlung personenbezogener Daten regelt nach Ansicht des Bundesverwaltungsgerichts mehr als sie …

Die Französische Datenschutzbehörde „Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés“ (CNIL ) hat öffentlichkeitswirksam ein hohes Bußgeld …

Das Amtsgericht Tauberbischofsheim hat einer Bankkundin Recht gegeben, die wegen eines Rechtsstreits von ihrer Bank nicht mehr privat kontaktiert …

Anträgen auf Löschung von Links zu Internetseiten, welche sensible Daten enthalten, muss systematisch stattgegeben werden. So jedenfalls sieht es der …

Seit dem 14. Januar 2019 gelten neue Regeln im deutschen Markengesetz: Es geht um Digitales, aber auch um eine grundlegende Modernisierung, die …

Ein 20-jähriger Schüler aus dem hessischen Homburg hat Deutschland im vergangenen Monat schmerzhaft demonstriert, wie verwundbar die digitale …

Ärztebewertungsportale wie Jameda müssen umfassender prüfen, wenn es zu einer Beanstandung einer Bewertung kommt.

Das LG Frankenthal hat in seiner Entscheidung vom 18.09.2018 (Az. 6 O 39/18)  Jameda verurteilt es zu unterlassen, eine Arztbewertung zugänglich zu …