Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Blog
Nachrichten der Kanzlei gulden röttger rechtsanwälte


Google bietet seit 2019 ein eigenes Portal für Stellenanzeigen an. Der Service bündelt die Angebote verschiedenster Arbeitgeber zentral und verspricht diesen mehr Reichweite als bei der Nutzung nur eines gewöhnlichen Job-Portals. Hier erfahren Sie, warum der für Bewerber auf den ersten Blick …

Weiterlesen

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut wurde von einem Unbekannten mit der Veröffentlichung ihrer Nacktbilder im Internet erpresst. Der BGH (Urt. v. 30.04.2019, Az. VI ZR 360/18) musste darüber entscheiden, ob die detaillierte Berichterstattung der Bild-Zeitung über diesen Fall einen unzulässigen Eingriff …

Weiterlesen

Das Herzogliche Bräustüberl Tegernsee und der Suchmaschinen-Anbieter Google haben sich in einem Streit um Online-Angaben zu Wartezeiten außergerichtlich „geeinigt.“ Einem „FAZ“-Bericht zufolge hat Google nur wenige Stunden vor Beginn einen Termin zur mündlichen Verhandlung vor dem Münchner …

Weiterlesen

Sie sorgten für ein großes Medienecho: Listen der rechtsextremistischen Gruppe „Nordkreuz“, die Informationen über tausende politische „Feinde“ enthielten, um diese am Tag X – einem Tag, an dem vermeintlich die politische Ordnung der Bundesrepublik zerbrechen werde – zu töten.

Weiterlesen

Recht auf Vergessenwerden vor dem LG Frankfurt

Das LG Frankfurt a.M. hat sich mit Urteil vom 28.06.2019 mit dem Recht auf Vergessenwerden aus Art. 17 DSGVO zu beschäftigen, Urteil v. 28.06.2019 - Az.: 2-03 O 315/17.

Weiterlesen

Google Maps 1-Sterne-Bewertung kein Auskunftsanspruch

OLG Nürnberg: Kein Auskunftsanspruch bei 1-Sterne-Bewertung, wenn die Äußerung und der Vergabe eines Sterns keine Beleidigung ist. Mit Beschluss vom 17.07.2019 (Az.:3 W 1470/19) wies das OLG Nürnberg eine sofortige Beschwerde gegen einen Beschluss des LG Nürnberg-Fürth zurück.

Weiterlesen

Schadenersatz nach DSGVO für die Löschung eines Social-Media-Beitrags? Schadensersatz für die Löschung eines Beitrags auf Facebook? Mit dieser Frage hatte sich das OLG Dresden (Beschl. v. 11.06.2019, Az.: 4 U 760/19) zu beschäftigen.

Weiterlesen

Gesetz zur Regulierung von Onlinediensteanbietern

Weiterlesen

Stellungnahme zum Beschluss des LG München I – 10 O 7388/19: Rechtswidrige Löschung eines satirischen Tweets über AfD-Wähler

Weiterlesen

Das Bundesamt für Justiz hat einen Bußgeldbescheid in Höhe von 2 Mio. € gegen Facebook erlassen. Grund hierfür sind laut BfJ Verstöße gegen das vor zwei Jahren verabschiedete Netzwerkdurchsuchungsgesetz, kurz: NetzDG.

Weiterlesen
gulden röttger rechtsanwälte hat 4,89 von 5 Sternen |240 Bewertungen auf ProvenExpert.com