Blog

Für ein Unternehmen mit Sitz in München wurden wir beauftragt, die Entfernung geschäftsschädigender Einträge auf Facebook durchzusetzen. Auf der …

Urteil des LG Lübeck ist rechtskräftig - LG Lübeck, 9 O 59/17, Urteil vom 13.06.2018

, Medienrecht

Rufschädigung auf Wikipedia

  • Wikipadia haftet für die eigenen Artikel wie ein journalistisches Medium.
  • Wikipedia haftet im Falle von Rufschädigungen als Störerin.
  • Nach …

Bewertungen und Rezensionen sind mittlerweile "DIE" Entscheidungshilfe für den Kauf eines Produkts im Internet. Viele Unternehmen bewerben ihre …

Wie sind bitcoins rechtlich als Kryptowährung einzustufen?

Die aktuelle Version der geplanten EU-Urheberrechtsreform stellt Plattformbetreiber vor große Probleme.

"Wenn „CLAUDETTE“ die AGBs prüft"

Ein Team italienischer Forscher hat einen Algorithmus entwickelt, der das übernimmt, was Juristen mit am meisten …

Das Landgericht Würzburg hat einer Rechtsanwältin untersagt, ihre Webseite weiter zu betreiben. Klingt unspektakulär? Ist aber hochbrisant. Es geht um …

Für den Inhaber eines Karosseriefachbetriebes in Mainz haben wir Klage gegen den Versicherer HUK wegen Rufschädigung bei dem Landgericht Mainz …

Nach dem Mord an Nidal R. in Berlin werden in sozialen Netzwerken Bilder von verdächtigen Personen verbreitet. In arabischstämmigen Communities werden …