News

Im aktuellen Magazin der IHK München und Oberbayern berichtet EVA ELISABETH ERNST im Interview mit Karsten Gulden, Fachanwalt für Urheber- und...

Aktuell findet eine Hetzjagd nach den sog. "G-20-Verbrechern" statt. Einige Medien veröffentlichen dabei Fotos von Personen und rufen zur...

Das schmutzige Geschäft mit Fakebewertungen im Online-Handel nimmt stetig zu. Was Unternehmen dabei beachten sollten und weitere Fragen beantwortet...

In Real Supermärkten wird derzeit ein Gesichtsscan von Kunden durchgeführt. Dies ist datenschutzrechtlich höchst bedenklich, wenn die Kunden vorher...

Am 27.09.2017 referiert Fachanwalt K.Gulden für die IHK Hanau zum Thema Reputationsschutz für Unternehmen im Internet.

Der gute Ruf im Internet zählt. Das wissen auch Fahrschulen, die darauf achten sollten, dass positive Bewertungen überwiegen.

Der EuGH hat aktuell und nicht allzu überraschend die Urheberrechte im Internet gestärkt und illegales Streaming aus der rechtlich grauen, in die...

Der BGH hat erneut die Haftung von Bewertungsportal-Betreibern für rechtswidrige Äußerungen auf deren Plattformen konkretisiert, BGH, Urteil vom 4....

Fachanwalt Karsten Gulden, LL.M. wurde in den Vorprüfungsausschuss für Urheber- und Medienrecht berufen.

Amazon entfernt kopierte Rezensionen und Fake-Bewertungen eines chinesischen Anbieters