News

In Real Supermärkten wird derzeit ein Gesichtsscan von Kunden durchgeführt. Dies ist datenschutzrechtlich höchst bedenklich, wenn die Kunden vorher...

Am 27.09.2017 referiert Fachanwalt K.Gulden für die IHK Hanau zum Thema Reputationsschutz für Unternehmen im Internet.

Der gute Ruf im Internet zählt. Das wissen auch Fahrschulen, die darauf achten sollten, dass positive Bewertungen überwiegen.

Der EuGH hat aktuell und nicht allzu überraschend die Urheberrechte im Internet gestärkt und illegales Streaming aus der rechtlich grauen, in die...

Der BGH hat erneut die Haftung von Bewertungsportal-Betreibern für rechtswidrige Äußerungen auf deren Plattformen konkretisiert, BGH, Urteil vom 4....

Fachanwalt Karsten Gulden, LL.M. wurde in den Vorprüfungsausschuss für Urheber- und Medienrecht berufen.

Amazon entfernt kopierte Rezensionen und Fake-Bewertungen eines chinesischen Anbieters

Vorwurf: Internetanschluss wurde zur unerlaubten Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke von Adobe verwendet. Das urheberrechtlich geschützte...

Vorwurf: Internetanschluss wurde zur unerlaubten Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke von Adobe verwendet. Das urheberrechtlich geschützte...

Die AfD hat im Rahmen der Wahlwerbung den Slogan verwendet: "Sophie Scholl würde AfD wählen". Die Nachfahren der Widerstandskämpferin wehren sich...