Ebay - negative Bewertungen

Negative Bewertungen auf Ebay können rechtswidrig sein, wenn die Bewertungen unwahre Tatsachen oder reine Schmähkritiken enthalten.

Aufforderung an ebay - negative Bewertung löschen

Zunächst besteht die Möglichkeit, Ebay um die Entfernung einer Bewertung wegen eines Verstoßes gegen die Bewertungsgrundsätze zu bitten. Die Ebay - Bewertungsgrundsätze verbieten z.B. den Handel mit Bewertungen, das Erpressen mit negativen Bewertungen oder sogenannte Rachebewertungen für eine selbst erhaltene negative Bewertung.

Sie benötigen anwaltliche Hilfe?

Kontaktformular

Anspruch auf Löschung negativer Bewertungen

Grundsätzlich haben Verkäufer im Falle unwahrer Tatsachenbehauptungen einen gesetzlichen Anspruch auf Unterlassung  gegen den Bewerter.

Das Landgericht Bonn hat entschieden, dass falsche Tatsachenbehauptungen im Rahmen von Ebay-Verkäufer-Bewertungen eine Verletzung des Rechts am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb des Händlers darstellen und einen Unterlassungsanspruch begründen können, LG Bonn, Urt. v. 20.11.2009 – 1 O 360/09.

Meinungsäußerung ./. Tatsachenbehauptung

Soweit es sich bei der Bewertung allerdings um eine Meinungsäußerung handelt, so kann gegen diese grundsätzlich nicht vorgegangen werden, da sie unter dem Schutz der Meinungsfreiheit aus Art. 5 GG steht. Dabei können die Grenzen zwischen Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung durchaus fließend sein. Die Grenze zu einer unzulässigen Meinungsäußerung ist dabei erst überschritten, wenn es sich um sogenannte Schmähkritik handelt, es also nicht mehr um die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Sache geht, sondern die Diffamierung der anderen Person oder des Ebay-Verkäufers im Vordergrund steht.

Das OLG München hat entschieden, dass ein Käufer seine negative Bewertung, in der er sich über Mängel des Artikels beschwerte, zurücknehmen musste, da er zuvor den Verkäufer nicht über die Mängel in Kenntnis gesetzt hatte, (OLG München Urteil vom 28.10.2014 - 18 U 1022/14 ).

Im Einzelfall muss geprüft werden, ob die Bewertung juristisch haltbar ist oder ob der Verkäufer einen Rechtsanspruch auf eine Löschung der Ebay-Bewertung hat.

Bewertungen – eBay

Nach einem Kauf kann ein Verkäufer von dem Käufer positiv, negativ oder neutral bewertet werden. Zusätzlich besteht die Option in bestimmten Bereichen ausführliche Beurteilungen zu hinterlassen. Ein Verkäufer kann einen Käufer jedoch nur positiv bewerten. Zusätzlich können ergänzende Kommentare zu jeder Bewertung hinzugefügt werden. Bewertungen und Kommentare werden dauerhaft im Bewertungsprofil des Mitglieds gespeichert.

Mittlerweile kann der Verkäufer mit dem Käufer in Kontakt treten, mit der Bitte um Löschung einer schlechten Bewertung, wenn die Diskrepanz zwischen den Beteiligten bereits geklärt wurde oder die negative Bewertung aus Versehen abgegeben wurde. Somit bleibt die Möglichkeit zur Korrektur. Diese Korrektur ist allerdings nicht grenzenlos und beschränkt sich auf fünf Anträge pro 1000 erhaltene Bewertungspunkte in einem Kalenderjahr.

So setzen sich die Bewertungspunkte zusammen:

  • Jede positive Bewertung führt zu einem weiteren Punkt auf dem Bewertungsprofil und erhöht automatisch den Bewertungspunktestand.
  • Eine neutrale Bewertung hat hingegen keine Auswirkungen auf den jeweiligen Punktestand.
  • Eine schlechte Bewertung zieht hingegen einen Punkt vom Bewertungspunktestand ab und hat somit eine negative Auswirkung auf das Bewertungsprofil.

Neben allgemeinen Bewertungen können von dem Käufer auch detaillierte Beurteilungen in vier Bereichen hinzugefügt werden:

  • Artikel wie beschrieben
  • Kommunikation
  • Versandzeit
  • Versand- und Verpackungskosten

Hier steht ein Stern für die niedrigste Bewertung und fünf Sterne entsprechen der höchsten Note, die in diesem Bereich abgegeben werden kann.

Erfahrungsberichte unserer Mandanten:

Bewertungen auf google für gulden röttger | rechtsanwälte Bewertungen auf Anwalt.de für gulden röttger | rechtsanwälte

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 5.0 von 5. 6 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Rechtsanwalt Karsten Gulden,
Fachanwalt für Urheber-und Medienrecht

Rechtsanwalt Gulden ist Gründer und Gesellschafter von gulden röttger | rechtsanwälte, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht seit 2009, Wahlfachprüfer beim Justizministerium Mainz/Rheinland-Pfalz, Blogger und YouTuber sowie Bergsportler in nahezu allen Varianten

Facebook | Google+ | Twitter

Kanzlei gulden röttger | rechtsanwälte
Jean-Pierre-Jungels-Str. 10
55126 Mainz

+496131240950

karsten.gulden@ggr-law.com