Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

ZPÜ - Verjährung
Verzicht auf Verjährungseinrede

Die ZPÜ bittet derzeit die Hersteller, Händler und Importeure von Speichermedien zur Kasse. Unter anderem bitte die ZPÜ die Rechnungsempfänger darum, auf die Einrede der Verjährung zu verzichten. Das vorgefertigte Schreiben hierzu sollte allerdings nicht unterzeichnet werden, da dies in Einzelfällen zu unangemessenen Benachteiligungen der Hersteller, Händler und Importeure führen kann. Wir raten daher unseren Mandanten, die Verzichtserklärung allenfalls in modifizierter Form abzugeben.

Ansprechpartner
Rechtsanwalt Karsten Gulden Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Karsten Gulden

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Karsten Gulden, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht LL.M. und Mediator

karsten.guldenggr-law.LÖSCHEN.com
+49-6131-240950

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,90 von 5 Sternen233 Bewertungen auf ProvenExpert.com