Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Großzitat
Urheberrecht|Index

Ein Großzitat ist ein vollumfängliches Zitat eines urheberrechtlich geschützten Werkes. Das Großzitat ist nach § 51 UrhG rechtmäßig, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist ein Großzitat insbesondere, wenn

  • - einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbstständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
  • - Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbstständigen Sprachwerk angeführt werden,
  • - einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbstständigen Werk der Musik angeführt werden.

Es ist darauf zu achten, dass das Zitat als solches kenntlich gemacht wird, insbesondere ist die zitierte Quelle  anzugeben.

gulden röttger rechtsanwälte hat 4,84 von 5 Sternen |237 Bewertungen auf ProvenExpert.com