Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Zwangsvollstreckung
Vertragsrecht|Index

Zwangsvollstreckung

Mit dem erwirkten Titel kann unsere Forderungsabteilung nunmehr die Zahlung des ausstehenden Geldes vom Schuldner erzwingen.

Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, auf das Vermögen des säumigen Schuldners zuzugreifen.

Äußerst effektiv erweisen sich dabei Gehalts- und/oder Kontenpfändungen, die Beauftragung eines Gerichtsvollziehers oder die Eintragung einer Zwangssicherungshypothek des Zahlungsschuldners, sofern dieser Grund und Boden besitzt.

gulden röttger rechtsanwälte hat 4,89 von 5 Sternen |240 Bewertungen auf ProvenExpert.com