relative Personen der Zeitgeschichte (veraltet - neu: abgestuftes Schutzkonzept)

Relative Personen der Zeitgeschichte sind Personen, die durch ein herausragendes Ereignis, ihre Abstammung oder ihre Amtes, für kurze Zeit in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, mit nachlassender Aktualität jedoch wieder aus diesem verschwinden. Die Abbildung einer solchen Person ist nur im Zusammenhang mit dem Ereignis, welches sie in der Öffentlichkeit stehen ließ, zulässig.

Der Begriff "Relative Person der Zeitgeschichte" ist heute nicht mehr gebräuchlich. Die Frage der Zulässigkeit der jeweiligen Berichterstattung wird heute nach einem abgestuften Schutzkonzept beantwortet. Je mehr eine "Person der Zeitgeschichte" in der Öffentlichkeit steht, umso höher wird das Informationsinteresse der Öffentlichkeit eingestuft.

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.5 von 5. 21 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.