Rechtsanwalt Mainz / Kanzlei Mainz für Medienrecht+ Urheberrecht | Markenrecht | Persönlichkeitsrecht | Filesharing | Presserecht | Social Media | Domainrecht | Designrecht


Kundenbewertungen GGR Rechtsanwälte

 

info-junk@ggr-law.com

tel 06131 240950

fax 06131 2409522

 

"GGR Rechtsanwälte: Medienrecht+"

Bewertungen

Aktuelle Videos

Bewertung abgeben ...
Bewertung: 4.8 von 5 | 211 Stimme(n)

Aktuelles:

BaumgartenBrandt – 500 Klageverfahren ohne Vollmacht?!

BaumgartenBrandt Rechtsanwälte haben wohl in hunderten Fällen Klagen ohne ordnungsgemäße Bevollmächtigung eingereicht. Was soll das?

Mit anderen Worten: BaumgartenBrandt klagen ohne Mandat in mehreren hundert Fällen!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel "BaumgartenBrandt – 500 Klageverfahren ohne Vollmacht?!"

 

Bewertung / Bewertungen im Internet - gegen negative Bewertungen vorgehen

Warum Bewertungen inzwischen ein wichtiger Faktor für Kunden und Mandanten sind. Wer wird bewertet und auf welchen Bewertungsportalen werden die Bewertungen abgegeben. Wann ist eine schlechte Bewertung falsch. Was kann man gegen negative Bewertungen unternehmen - Löschung und Entfernung.

Alles dazu im Artikel "Bewertung / Bewertungen"

Löschantrag Google

Ende Juni hat Google auf das "Recht auf Vergessen" EuGH Urteil v. 13.05.2014, Az.: C-131/12 reagiert und ein Formular zur Löschung von Suchergebnissen online gestellt. Da in Deutschland kein Formularzwang herrscht, können Verbraucher sowohl das Online-Formular von Google als auch unseren Löschungsantrag verwenden. Es ist auch möglich, beide Antrage nebeneinander zu nutzen.

Das Muster zum Löschungsantrag ist ab sofort hier abrufbar.

Dieses Muster wurde von GGR Rechtsanwälte entwickelt und wird zur freien Verfügung gestellt.

Creative Commons Lizenzvertrag
Muster für den Antrag auf Löschung "Recht auf Vergessen" EuGH Urteil v. 13.05.2014, Az.: C-131/12 von GGR Rechtsanwälte ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Weitere Informationen dazu gibt es in diesem Artikel

Medienrecht+

GGR Rechtsanwälte Mainz - Medienrecht+ bedeutet effektive und zeitgemäße Rechtsberatung und Rechtsverteidigung im digitalen Zeitalter für Unternehmen, Persönlichkeiten und Private.

Unsere Anwälte befassen sich täglich mit Rechtsverletzungen des Urheberrechts, des Fotorechts, des Markenrechts, des Wettbewerbsrecht, des Medienrechts sowie des guten Rufs von Unternehmen und Persönlichkeiten.

Zur Sicherung und Durchsetzung der Rechte unserer Mandanten setzen wir dabei vordergründig auf die außergerichtlichen und gerichtlichen Eilverfahren. Erwähnenswert sind hierbei insbesondere die außergerichtliche Abmahnung und das einstweilige Verfügungsverfahren (vorläufiger Rechtsschutz).  Diese sind zeitsparend, zielführend und kostengünstiger als langwierige Klageverfahren. 

Die Infrastruktur der Kanzlei GGR Rechtsanwälte ermöglicht die bundesweite Vertretung unserer Mandanten. Beauftragungen und auch die Korrespondenz mit unserer Kanzlei und den Rechtsanwälten können bequem per Email abgewickelt werden.

besonderer, kostenfreier Service der Kanzlei GGR Rechtsanwälte:

Technische Fragen können unsere Mandanten Inhouse mit unserer IT-Abteilung abklären (bspw. Fragen der Beweissicherung von Rechtsverletzungen), so dass in der Regel kein Rückgriff auf externe Dienstleister notwendig ist. Aufgrund dieser Besonderheit können zudem unsere Anwälte auch komplexe Sachverhalte in Kürze einordnen und umgehend die entsprechenden Maßnahmen ergreifen.

Aktuelle Stellenangebote:

Rechtsreferendare / innen

 

 

GGR Rechtsanwälte aus Mainz - Medienrecht+


Jean-Pierre-Jungels-Str. 10
55126 Mainz

Tel.: 06131 - 240950
FAX: 06131 - 2409522
Mail: info-junk@ggr-law.com
Web: www.ggr-law.com
Blog: www.infodocc.info
Facebook: Facebook
Google+: Google+
Finden Sie uns auf Google+
Twitter: Twitter