Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Geheimsphäre
Persönlichkeitsrecht|Index

Umfasst von der Geheimsphäre ist der Lebensbereich, welchen der Betroffene unter verständiger Würdigung nicht der Öffentlichkeit preisgeben will. So gehören etwa der Inhalt eines Tagebuchs, eines Briefes oder einer E-Mail in den Bereich der Geheimsphäre. Eine Berichterstattung über die Geheimsphäre ist grundsätzlich unzulässig.

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,90 von 5 Sternen233 Bewertungen auf ProvenExpert.com