Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Recht am eigenen Bild
Urheberrecht|Index

Das Recht am eigenen Bild ist eine Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Nach § 22 KUG (Kunsturhebergesetz) dürfen Bildnisse nur mit der Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt als erteilt, wenn der Abgebildete für die Abbildung eine Entlohnung erhält. Das Recht am eigenen Bild kann durch die Kunst- und Pressefreiheit eingeschränkt werden.

gulden röttger rechtsanwälte hat 4,84 von 5 Sternen |237 Bewertungen auf ProvenExpert.com