Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Streitwert
Urheberrecht|Index

Der Streitwert einer rechtlichen Auseinandersetzung bestimmt sich nach dem Streitgegenstand und dem wirtschaftlichen Interesse der Beteiligten an dem Ausgang der Angelegenheit. Der Streitgegenstand ist beispielsweise die Forderung über die gestritten wird. Der Streitwert spielt bei Gerichtsprozessen eine erhebliche Rolle, da vom Streitwert insbesondere die Zuständigkeit des Gerichts abhängt. Das Amtsgericht ist generell zuständig für Verfahren bis zu einem Streitwert in Höhe von 5.000 Euro, bei höheren Streitwerten ist das Landgericht zuständig, wobei es auch ausschließliche Zuständigkeiten des Amtsgerichts gibt, die unabhängig vom Streitwert bestehen. Auch für die Frage, ob Rechtsmittel (Revision oder Berufung) eingelegt werden können ist der Streitwert von Bedeutung. Zudem bestimmen sich die Gerichtskosten und Anwaltsgebühren nach der Höhe des Streitwerts.

gulden röttger rechtsanwälte hat 4,84 von 5 Sternen |237 Bewertungen auf ProvenExpert.com