Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Urheberpersönlichkeitsrecht im Urheberrecht

Die Urheberpersönlichkeitsrechte symbolisieren die besondere Beziehung zwischen dem Urheber und seinem Werk. Zu den Urheberpersönlichkeitsrechten zählen das Veröffentlichungsrecht, die Anerkennung der Urheberschaft udn das Entstellungsverbot. Die Urheberpersönlichkeitsrechte sind höchstpersönlicher Natur und nicht übertragbar.

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,90 von 5 Sternen233 Bewertungen auf ProvenExpert.com