Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Medienrecht

Veröffentlicht am

Begriff des Medienrechts

Das Medienrecht überlagert eine Vielzahl von den klassischen Rechtsgebieten und betrifft jedes Unternehmen, das multimedial kommuniziert und Geschäfte betreibt. Auch der Private findet mehr und mehr in digitaler Form statt.

Leistungen im Medienrecht

Die Besonderheiten, die sich im Zusammenhang mit der Online-Welt für die bekannten Rechtsgebiete wie das Markenrecht, das Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und dem Strafrecht in der virtuellen Rechtswelt ergeben, zählen dabei zu unseren Beratungsschwerpunkten.

Auszug unserer Mandanten:

  • Agenturen
  • Filmproduzenten
  • Foren
  • Künstler
  • Private
  • Medienunternehmen
  • Online Shops
  • PR-Agenturen
  • Prominente
  • Soziale Netzwerke
  • Webdesigner
  • Werbewirtschaft



Auszug unserer Leistungen:

  • Reputationsmanagement
  • PR Beratung und Prüfung
  • Prüfung von Werbekampagnen
  • Sponsoring- / Werbeverträge
  • Vertragsgestaltung
  • AGB - Erstellung und AGB - Prüfung
  • Abmahnungen, strafbewehrte Unterlassungsklärungen,
  • Einstweiliger Rechtsschutz
  • Klagen (Unterlassung/Schadensersatz/Schmerzensgeld)

Medienrecht

FAQ

NEWS

Icon XingIcon linkedInIcon E-MailIcon Drucken
gulden röttger rechtsanwälte hat 4,91 von 5 Sternen330 Bewertungen auf ProvenExpert.com