Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Dreidimensionale Marke
Markenrecht|Index

Unter einer dreidimensionale Marke versteht man eine gegenständliche Marken, die aus einer dreidimensionalen Gestaltung, z.B. der Form der beanspruchten Waren oder deren Verpackung besteht.

Sehr schöne Beispiele für dreidimensionale Marken sind TOBLERONE, Perrier oder Duracell 

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,92 von 5 Sternen234 Bewertungen auf ProvenExpert.com