Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Hörmarke
Markenrecht|Index

Unter Hörmarke versteht man eine Melodie oder ein Klangbild / Jingle, welche aus akustisch wahrnehmbaren Signalen besteht. Es kann sich dabei um Töne, Klänge oder Geräusche handeln.

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,92 von 5 Sternen234 Bewertungen auf ProvenExpert.com