Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Bilder von Versammlungen – Darf ich Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen veröffentlichen, auf denen Personen erkennbar sind, die an der jeweiligen Veranstaltung teilgenommen haben?
Persönlichkeitsrecht|FAQ

Ja. Ohne diese Ausnahme wären Aufnahmen von Großveranstaltungen praktisch unmöglich, da zuvor die Einwilligung von jedem einzelnen, erkennbar Abgebildeten eingeholt werden müsste. Aber auch hier gilt, die Ausnahme muss Ausnahme bleiben und daher streng begrenzt angewendet werden.

Die Abbildung der Veranstaltung muss im Vordergrund stehen, nicht die Hervorhebung einzelner Teilnehmer.

Allerdings dürfen Personen, die den Veranstaltungscharakter entscheidend mitprägen auch im Bildvordergrund erkennbar gezeigt werden, wie etwa auffällig bemalte Fußballfans beim Public Viewing oder Teilnehmer einer Demonstration, die durch Verkleidungen oder Transparente einen hohen Aufmerksamkeitswert und Symbolcharakter haben.

Ansprechpartner
Rechtsanwalt Karsten Gulden Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Karsten Gulden

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Urheber-und Medienrecht

karsten.guldenggr-law.LÖSCHEN.com
+49-6131-240950

gulden röttger rechtsanwälte hat 4,83 von 5 Sternen |235 Bewertungen auf ProvenExpert.com