Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Namensrecht
Persönlichkeitsrecht|Index

Schutz genießen natürliche und juristische Personen. Das Namensrecht bezeichnet die Gesamtheit der Vorschriften, die regeln welchen Namen eine Person tragen darf, das Recht den eigenen Namen zu ändern sowie das Recht Dritte vom unbefugten Gebrauch des eigenen Namens auszuschließen.

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,90 von 5 Sternen233 Bewertungen auf ProvenExpert.com