Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Website und Urheberrecht
Sind Webseiten urheberrechtlich geschützt?

Veröffentlicht am

Webseiten oder Websites können urheberrechtlich geschützt sein.

Webseiten können als Computerprogramme, als Werke der bildenden Kunst sowie als Sammelwerke und unter engen Voraussetzungen auch als filmähnliche Werke urheberrechtlich geschützt sein.

Voraussetzung ist in allen Fällen, dass die Webseite individuell ist und eine besondere Eigenart aufweist, die sie von anderen Seiten unterscheidbar macht.

Durch die Auslese oder Anordnung der einzelnen Elemente kann einer Homepage bspw. die notwendige Individualität zugesprochen werden, ebenso durch die Auswahl der einzelnen Elemente nach bestimmten Kriterien, sodass auch das Layout urheberrechtlich geschützt sein kann.

Auch die Texte einer Webseite können urheberrechtlich geschützt sein.

Ob eine Homepage urheberrechtlich geschützt ist muss dann im Einzelfall geprüft und entschieden werden.

Ansprechpartner
Rechtsanwalt Tobias Röttger, LL.M.

Tobias Röttger

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Tobias Röttger, Medienrecht LL.M. – zertifizierter Datenschutzbeauftragter

tobias.roettger@ggr-law.LÖSCHEN.com
+49-6131-240950

Icon XingIcon linkedInIcon E-MailIcon Drucken
gulden röttger rechtsanwälte hat 4,91 von 5 Sternen331 Bewertungen auf ProvenExpert.com