Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Kunstwerk
Urheberrecht|Index

Kunst kann nicht einheitlich definiert werden, sie liegt sprichwörtlich im Auge des Betrachters. Um dennoch eine Abgrenzung vornehmen zu können, werden drei Definitionen herangezogen. Nach dem formalen Kunstbegriff liegt ein Kunstwerk vor, wenn sich dieses einer anerkannten Kunstform zuordnen lässt, wie etwa Malen, Dichten oder Musik. Nach dem materiellen Kunstbegriff ist Kunst die freie schöpferische Gestaltung, in der Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen des Künstlers veranschaulicht werden. Nach dem offenen Kunstbegriff liegt ein Kunstwerk vor, wenn es wegen der Vielfalt seines Aussagegehalts möglich ist, der Darstellung durch fortgesetzte Interpretation immer weiterreichende Bedeutungen zu entnehmen.

gulden röttger rechtsanwälte hat 4,84 von 5 Sternen |237 Bewertungen auf ProvenExpert.com