Jameda: negative Bewertungen löschen bzw. entfernen lassen

Sie haben eine schlechte Bewertung auf Jameda?
Dann schreiben Sie uns!

✋ JETZT SCHREIBEN❕ ✍

Ärzte können auf Internet-Bewertungsportalen wie beispielsweise Jameda bewertet werden. Dort können Patienten Ärzte bzw. deren Dienstleistungen nach der Behandlung bewerten. Dies bietet für potentielle Patienten eine gute Orientierung über die Qualität der Behandlung.

  • Was aber, wenn die - meist anonyme - Bewertung negativ ist?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann man solche Bewertungen löschen lassen?

Sie haben eine schlechte Bewertung auf Jameda bekommen und die muss weg!

„Dann schreiben Sie uns. Wir kennen Jameda und bieten Hilfe!“

schnell schnell
dauerhaft dauerhaft
vom Fachanwalt geprüft vom Fachanwalt geprüft
 
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular Schreiben Sie uns! zum Kontaktformular

Jameda Bewertung löschen - Arzt-Bewertungsportale im Internet

Ärztebewertungsportale sind rechtlich zulässig. Dies ist bereits abschließend gerichtlich geklärt. Wer ärztliche Leistungen am Markt anbietet, muss sich grundsätzlich auch Bewertungen gefallen lassen. Allgemein ist anerkannt, dass Ärzte in der öffentlichen Auseinandersetzung auch Kritik und negative Bewertungen hinnehmen müssen. Voraussetzung ist allerdings, dass es sich um eine echte Kritik handelt und nicht um eine gezielte Rufschädigung. Kritik kann sogar in überspitzter und polemischer Form geäußert werden, weil andernfalls die Gefahr einer Lähmung oder Verengung des Meinungsbildungsprozesses droht. Dementsprechend sind Werturteile und somit negative Bewertungen von dem Recht zur freien Meinungsäußerung gemäß Art. 5 Abs. 1 Satz 1 GG gedeckt und grundsätzlich zulässig.

gulden röttger | rechtsanwälte
gulden röttger | rechtsanwälte

Beleidigungen, Herabsetzungen und Diffamierungen von Ärzten sind unzulässig

Diese Freiheit hat jedoch ihre Grenzen. Bewertungen, die gezielt darauf gerichtet sind, die Ärzte herabzusetzen, zu diffamieren oder die formal beleidigend sind, sind unzulässig, da die Persönlichkeitsrechte der Ärzte und ihr guter Ruf verletzt werden. Ebenso unzulässig sind Meinungsäußerungen, für die es überhaupt keine Anknüpfungspunkte gibt. Zudem sind falsche Tatsachenbehauptungen nie von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Bewertungsportalbetreiber müssen vorab zur Löschung aufgefordert werden

Betroffene Ärzte sollten sich bei einer Rechtsverletzung unverzüglich an den Betreiber des Bewertungsportals wenden und die Löschung des Eintrages verlangen. Denn erst mit Kenntnis des Sachverhalts beginnt die Prüfpflicht des Portalbetreibers. Allerdings besteht hier die große Gefahr, dass der Portalbetreiber darauf nicht oder nur sehr zögerlich reagiert.

Anwaltliches Schreiben hilft Ärzten, die Einträge schnell zu entfernen

Ein Tätigwerden des Portalbetreibers ist nur dann Pflicht, wenn der Hinweis so konkret gefasst ist, dass der Rechtsverstoß auf der Grundlage der Behauptungen des Betroffenen unschwer - das heißt ohne eingehende rechtliche und tatsächliche Überprüfung - bejaht werden kann. Daher kann bereits in diesem Stadium ein anwaltliches Schreiben erforderlich sein und dabei helfen, weiteren Reputationsverlust zu verhindern. Bei Vorliegen der oben genannten Voraussetzungen besteht ein Anspruch auf Entfernung / Löschung der rechtswidrigen Einträge.

Löschung durch Anwälte: Unsere Erfahrung - Ihr Vorteil!

Wir schützen Ihren guten Ruf und Ihre Reputation als Arzt. Kontaktieren Sie uns, gerne auch am Wochenende (Mail). Wir sind für Sie da!

gulden röttger | rechtsanwälte

tel 06131 - 240950
fax 06131 - 2409522
mail anfrage(at)ggr-law.com

Löschung der Einträge und Kostenerstattung kann gerichtlich geltend gemacht werden

Kommt der Portalbetreiber der Aufforderung nicht nach, kann er kostenpflichtig vom Arzt abgemahnt und auf Unterlassung in Anspruch genommen werden. Bleibt auch dies erfolglos, kann die Entfernung der Bewertungen durch ein gerichtliches Eilverfahren – einstweilige Verfügung – oder durch eine Klage auf Unterlassung und Erstattung der außergerichtlichen Rechtsverfolgungskosten durchgesetzt werden.

Erfahrungsberichte unserer Mandanten:

Bewertungen auf google für gulden röttger | rechtsanwälte Bewertungen auf Anwalt.de für gulden röttger | rechtsanwälte

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.1 von 5. 336 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Rechtsanwalt Karsten Gulden,
Fachanwalt für Urheber-und Medienrecht

Rechtsanwalt Gulden ist Gründer und Gesellschafter von gulden röttger | rechtsanwälte, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht seit 2009, Wahlfachprüfer beim Justizministerium Mainz/Rheinland-Pfalz, Blogger und YouTuber sowie Bergsportler in nahezu allen Varianten

Facebook | Google+ | Twitter

Kanzlei gulden röttger | rechtsanwälte
Jean-Pierre-Jungels-Str. 10
55126 Mainz

+496131240950

karsten.gulden@ggr-law.com