Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Kategorien

Veröffentlicht am

Category: Presserecht

Presseberichterstattung über prominente Todesfälle zulässig

Das Landgericht Köln hat Stellung zur Zulässigkeit der Presse- und Medienberichterstattung im Zusammenhang mit prominenten Todesfällen bezogen und dabei klargestellt, dass das öffentliche Informationsinteresse der Presse und Medien die Persönlichkeitsrechte der betroffenen Familienangehörigen überwiegt, wenn zutreffend und sachlich berichtet wird.

Icon XingIcon linkedInIcon E-MailIcon Drucken
gulden röttger rechtsanwälte hat 4,83 von 5 Sternen246 Bewertungen auf ProvenExpert.com