Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Bewertung Arbeitgeber - 40 Einträge für DAX-Unternehmen entfernt

Von
Veröffentlicht am
Kategorie: Medienrecht
XingLinkedInFacebookTwitterE-Mail

Für ein DAX-notiertes Unternehmen haben wir 40 rechtswidrige Bewertungen aus einem Bewertungsportal entfernen lassen.

Für einen der größten deutschen Arbeitgeber konnten wir die Löschung und Entfernung von 40 Bewertungen auf einem führenden Arbeitgeberbewertungsportal erreichen. Die Einträge enthielten falsche Tatsachenbehauptungen, stammten zum Teil nicht von Arbeitnehmern oder wurden gezielt zur Rufschädigung eingesetzt. Solche Einträge sind nicht mehr von der Meinungsfreiheit geschützt und können entfernt werden.

Immer mehr Unternehmen reagieren auf geschäftsschädigende Bewertungen. In vielen Fällen sorgen die Einträge dafür, dass qualifizierter Nachwuchs ausbleibt, da das Image angekratzt wird. Somit leidet langfristig die Wettbewerbsfähigkeit der Marktteilnehmer. Frühzeitiges Handeln kann hier Abhilfe schaffen.

Ansprechpartner

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht LL.M. und Mediator Karsten Gulden

Karsten Gulden ist Rechtsanwalt & Mediator; Mitgründer und Gesellschafter der Kanzlei gulden röttger rechtsanwälte, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht seit 2009, Wahlfachprüfer beim Justizministerium Mainz/Rheinland-Pfalz und Mitglied im NetzDG-Prüfausschuss der FSM.
Zudem ist er ein Familienmensch, der das Klettern, die Berge & das Campen liebt. Die meiste freie Zeit verbringt er mit der Familie & den Pferden in freier Natur.

karsten.guldenggr-law.LÖSCHEN.com
+49-6131-240950

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Kommentare

Keine Kommentare

gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation Medien hat 4,90 von 5 Sternen233 Bewertungen auf ProvenExpert.com