Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Tag: Google

C 460/20 TU, RE gegen Google LLC

Google ist kein „Richter der Wahrheit“
Löschung von Links aus Suchergebnissen

Im nachfolgenden Artikel erklären wir die Schlussanträge, die der Generalanwalt des EuGH zu der Frage gestellt hat, wann Suchergebnisse aus der Google-Suche entfernt werden müssen, wenn nicht feststeht, ob die Informationen, auf die verlinkt wird, der Wahrheit entsprechen oder nicht.

weiterlesen

Urteil: Google muss Suchergebnis zu Fahndungsfoto (Mugshot) entfernen
LG Lübeck 10 O 170/21

Google muss Suchergebnis zu Mugshot entfernen und die Kosten des Rechtsstreits tragen.

weiterlesen

Neues Gesetz stellt klar: Gekaufte Bewertungen sind illegal
Bewertungsportale haften für Bewertungen

Gekaufte Bewertungen sind illegal! Eine Gesetzesreform schafft nun Klarheit und bestätigt unser Rechtsverständnis.

weiterlesen

Namentliche Nennung von Mitarbeitern in Rezensionen
ist das erlaubt?

Die Nennung eines Namens in einer Google-Bewertung kann in das Persönlichkeitsrecht eingreifen.

weiterlesen

Corona-Krise: Google schaltet Bewertungsfunktion ab
Google Bewertungen in der Corona-Krise, was ist noch möglich?

Google Bewertung löschen lassen - Anleitung für Ärzte
wenn der Bewerter kein Patient war!

Google-Suchergebnisvorschläge zur Teilnahme an Castingshows entfernen
Das Internet vergisst nicht

EuGH zum Umfang des Rechts auf Vergessenwerden

Icon XingIcon linkedInIcon E-MailIcon Drucken
gulden röttger rechtsanwälteKanzlei für Urheber- und Medienrecht *2005 Geistiges Eigentum Reputation MedienAnonym hat 4,96 von 5 Sternen366 Bewertungen auf ProvenExpert.com